Räuchermischungen

Schamanisches Räuchern

Das Räuchern von Harzen, Kräutern, Blüten, Hölzern etc. wurde seit Urzeiten verwendet, um negative Energien zu transformieren. Mit einer Auswahl an diversen Mischungen kann man entstandene Lücken mit ausgewählten Weihraucharten segnend füllen.

Durch die schamanischen Traditionen erhält die Kraft des Räucherns wieder vermehrt Aufmerksamkeit. Der Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Darum ist es ein wichtiges Hilfsmittel bei Zeremonien und Ritualen.

 


Ich biete folgende Mischungen zum Selberräuchern an:

 

Naturwesen der Erde:                 Gnome / Kobolde / Trolle / Wichtel / Zwerge

 

Naturwesen des Feuers:            Feuerdrache / Phoenix / Feuergeister wie Feuerfeen, Feuerdevas und    Vulkanelfen

 

Naturwesen des Wassers:         Meerjungfrauen / Nixen und Nöcken / Wassermänner / Delfine / Wale

 

Naturwesen der Luft:                  Sturmfeen / Windelfen / Luftdevas / Sylphen

 

Naturwesen des Äthers:             Einhörner / Pegasus / Elfen / Elben / Feen

 

Erzengel:                                         Chamuel / Gabriel / Jophiel / Methatron / Michael / Raphael Uriel / Zadkiel

 

Schutzengel:                                  immer der persönliche Schutzengel

 

Aufgestiegene Meister:              König Artus (El Morya) / Apostel Paulus (Hilarion) / Franz von Assisi (Kuthumi) / Maria Magdalena (Lady Nada) / Morgaine La Faye (Lady Portia) / Jungfrau von Orléons (Lady Rowena) / Mutter Maria / Merlin (Saint Germain) / Jesus (Sananda) / 

 

Krafttiere:                                        ist im Aufbau

Persönliche Mischung                   kann auf Wunsch zusammengestellt werden


Preise

 

pro Mischung                 CHF 12.00

Persönliche Mischung  CHF 25.00

                                  


 

ZEN Zitat:

« Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.»